Diplomarbeit


Meine Diplomarbeit ist eine theoretische Ausarbeitung in englischer Fassung, mit dem Titel “Effective Recruitment in Times of Skills shortages – using the Australian Labour Market”. Es behandelt also die effektive Personalbeschaffung in Zeiten zu Personalmangel.

 

Die Struktur teilt sich auf wie folgt auf: Einleitung, Untersuchung des Arbeitsmarktes, Personalbeschaffung, Handlungsempfehlungen und Zusammenfassung.


Die Einleitung enthält unter anderem Definitionen und Abgrenzungen, kultureller und geschichtlicher Hintergrund, so wie den wirtschaftlichen Hintergrund Australiens. Letzteres umfasst eine Beschreibung der Industriezweige und der derzeitigen Wirtschaftslage.

 

Die Untersuchung des Arbeitsmarktes kann als praktischen Teil der Diplomarbeit gesehen werden. Hier wird der Arbeitsmarkt auf Skills Shortages hin untersucht und ausgewertet.

 

Der Hauptteil der Arbeit „Personalbeschaffung“ teilt sich in drei Stufen auf:

 

Erstens in strategische Personalplanung, mit Job Analyse und Job Beschreibung.

 

Zweitens in Personalbeschaffungsprozess. Es werden die Abgrenzen der

Anforderungen, Beschaffungswege, Employment Branding, Rekrutierung und

Auswahlverfahren beschrieben. Eine Kostenkalkulation sowie rechtliche Hinweise finden hier ebenfalls Ihre Anordnung.

 

Drittens in Einführungsprozess des neuen Personals. In Detail: Vertragsauswahl, Personalentlohnung, und die Einführungsphase.

 

Der abschließende Teil befasst sich mit effektiven Handlungsempfehlungen und einer Zusammenfassung. Die Handlungsempfehlungen weißen teils aktuelle Beispiele aus der Praxis auf.


Meine Diplomarbeit wurde mit sehr gut (1,3) bestanden.